Lehrlingsausflug 2017

In zwei Gruppen wurden wir bei der Fa. Comet in St. Ingbert (D) durch die verschiedenen Hallen geführt. Eindrücklich zu sehen, was für ein Know- how es braucht, um die verschiedensten Arten von Hochleistungsschleifscheiben in unzähligen Grössen und Farben herzustellen. Ebenfalls angefertigt werden zudem andere Präzisionsschleifwerkzeuge.

Der Fertigungsprozess lässt sich vereinfacht in fünf Prozessen darstellen:

Mischen – Pressen – Brennen – Nachbearbeiten - Prüfen

Im tollen Gasthof und Landidyllhotel Hirschen in Oberwolfach im Schwarzwald genossen wir den Abend und das gemütliche Beisammensein. Herrliches Essen und feiner Wein und Bier gehörten dazu. Zu fortgeschrittener Stunde gabs noch eine Kegelrunde und auch Billard wurde eifrig gespielt.

Auch der diesjährige Stiftenausflug war aus meiner Sicht ein voller Erfolg. Die Gruppe war sehr konzentriert bei den beiden Besichtigungen. BRAVO!  Nächstes Jahr gerne wieder!

Den beiden Firmenpatrons Rolf Urben und Reto Ziegler gebührt tausend Dank, dass uns ein solcher Ausflug ermöglicht wird.

Etziken, 30.06.2017, Christoph Gasche

Zurück